Wer wir sind

Wir sind eine große, sieben-köpfige Familie, kommen ursprünglich aus Wien und haben, wie so viele andere auch, hobbymäßig zu reiten begonnen. Schnell war der Wunsch nach dem eigenen Pferd da, der sich zum Traum des eigenen Pferdebetriebes entwickelt hat. Nach vielen Jahren der Planung und immer neu hinzukommenden Ideen und Visionen kamen wir schließlich zu unserem heutigen Betriebskonzept. Wir sind darum bemüht, einen Lebensraum für Natur und Tier zum Wohlfühlen zu schaffen und haben uns Autarkie zum Lebensziel gesetzt.

5 Schwestern, ihre Eltern und Freunde helfen zusammen, um der Vision dieses Betriebes nachzugehen:

Gabriele Effenberger

Bild von Gabriele

Mutter der 5 Töchter, Betriebswirtin und die Seele des Hauses. Sie versucht alles unter einen Hut zu bringen, Ordnung zu schaffen und die Richtung vorzugeben. Sie übernimmt die Verarbeitung unserer Produkte und ist verantwortlich für die wirtschaftliche Führung unseres Betriebes. Als eine der tragenden Säulen ist Mama eine wichtige Stütze in unserer Familie!

Helmut Effenberger

Bild von Helmut

Helmut, der Betriebsführer unseres Hofes, Vater der 5 Mädels und die zweite tragende Säule der Familie. Ob Zäune reparieren, Tränken installieren, Teiche baggern, Bäume setzen, Wiesen mähen oder Likör ansetzen – Helmut macht es mit Präzision und Leidenschaft. Nach seiner Firma in Wien krempelte er sein Leben nochmal komplett um und beschloss, sich dem Landleben eines waschechten Bauern zu widmen. Aber nicht nur irgendein Bauer – ihm liegt vor allem die Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen am Herzen. Diese versorgt er mit einer väterlichen Hingabe und setzt sich bei jedem Wetter für sie ein.

Tatjana Effenberger

Bild von Tatjana

Tatjana ist die Älteste der 5 Töchter von Gabi und Helmut. Sie hat Lebensmittel- und Biotechnologie studiert und dann zu Agrarwissenschaften gewechselt. 2017 lernte sie Florian Buchinger beim Lehrgang zum/zur „Holzer’sche Permakultur Praktiker/in“ am Krameterhof im Lungau kennen und lieben, und seitdem bewirtschaften sie gemeinsam sowohl die Felder vom Archehof Windbichl als auch das  „Pflück-Dir-Was“-Feld in Böheimkirchen, um die Produktion und Verarbeitung von Obst und Gemüse zur Selbstversorgung und Direktvermarktung zu gewährleisten.

Daniela Effenberger

Bild von Daniela

Daniela kam als Zweite zur Welt. Schon seit frühester Kindheit äußerte sich ihre Leidenschaft für die Tiere und die Natur. Da lag es auf der  Hand, dass sich ihr Berufsweg auch in diese Richtung entwickeln würde und so studierte sie Pferdewissenschaften sowie Veterinärmedizin in Wien.  Neben der medizinischen Betreuung der Tiere am Hof, ist sie für den Pferdebetrieb zuständig. Sowohl die Arbeit mit den Tieren als auch mit den Kindern bereiten ihr besondere Freude.   

Natascha Effenberger

Bild von Natasha

Als angehende Umwelt- und Bio-Ressourcen-Managerin (BOKU Wien) liegt Natascha besonders die schonende, effiziente und nachhaltige Bewirtschaftung des Hofes am Herzen. Durch ihre wiederholten Auslandsaufenthalte bringt sie immer wieder neue Ideen und Sichtweisen mit. Sie ist auch für die Logo-Gestaltung des Windbichlhofs verantwortlich.

Alexandra Effenberger

Bild von Alexandra

Alexandra ist eine der 5 Schwestern, sie ist ausgebildete Tourismuskauffrau und studiert derzeit Agrarwissenschaften an der Universität für Bodenkultur Wien. Neben ihrem Studium ist sie um die Eigenproduktion und die Website-Gestaltung bemüht. Die Vermarktung unseres Betriebes und die gärtnerische Arbeit sind bei ihr ebenfalls in guten Händen.

Cornelia Effenberger

Bild von Cornelia

Cornelia ist die jüngste der fünf Schwestern und damit das Küken in der Familie. Und doch ist sie die Größte, wenn es um Gemeinschaftlichkeit und Harmonie geht. Gemeinsam mit unserer Pinscher-Hündin Vonja bildet sie ein hervorragendes Rettungsteam und ist jederzeit bereit zu helfen. Neben der Stallarbeit peilt sie zudem das Medizin-Studium an und legt großen Wert auf die liebevolle Aufzucht unserer Hundebabys.

Florian Buchinger

Bild von Florian

Florian kam Ende 2017 zum Archehof Windbichl dazu. Kurz darauf schloss er mit der Ältesten Tochter Tatjana den Lehrgang zur/zum „Holzer’sche Permakultur Praktiker/-in“ ab. Er ist selbstständiger Gärtnermeister und ausgebildeter Kräuterpädagoge, und somit der „Pflanzenflüsterer“ am Hof.

Patryk Wrona

Bild von Patryk

Patryk ist in Polen auf einer Rinderfarm aufgewachsen und hat somit die Leidenschaft für die Landwirtschaft in die Wiege gelegt bekommen. 2018 kam er zum Archehof Windbichl dazu und stellt sich seither jeglichen Herausforderungen, die am Hof anfallen. Von der Arbeit mit dem großen Bagger bis zur Versorgung des kleinsten Kükens, auf Patryk ist immer Verlass!

Benjamin Steindl

Bild von Benjamin

Benjamin kam das erste Mal im Jahr 2018 auf unseren Hof. Seitdem versucht er die Sprache der Tiere zu lernen und hilft der Familie wo er kann. Als Software-Entwickler ist er stets bemüht die Website und die IT auf dem neuestem Stand zu halten, bei der harten Arbeit auszuhelfen und sorgt mit seiner diplomatischen Persönlichkeit jederzeit für gute Stimmung.